URL: http://www.matrix-architekt.de/reloaded/kapitel-08-senat.shtml

Reloaded: 8. Kapitel: Der Senat

Beginn: 0:57:36 | Ende: 1:00:16 | Dauer: 0:02:40
Kapitelinhalt | MakingOf | Hintergründe | Filmfehler

Bei der Versammlung des Senats von Zion erhält Commander Lock weitgehende Befugnisse, die Verteidigung der Stadt zu organisieren. Die Senatoren wollen jedoch zwei Schiffe losschicken, die sich über das Schicksal des Auserwählten vergewissen sollen. Captain Soren von der Viligant und Captain Niobe von der Logos melden sich freiwillig für diese Mission, was Lock gar nicht freut.

(Zion: Senat)
Lock: "Die Maschinen bauen Tunnel, um die Verteidigung zu umgehen. Aber ich gehe davon aus, dass sie gewisse Rohrleitungen durchtrennen werden, um sie unter ihre Kontrolle zu bringen. Die Stellen, wo dies geschieht, sind entscheidend. Denn ich denke, sie sind ungeschützt und eignen sich für einen Gegenangriff. Auch, wenn heute gesagt wird, dass wir uns bereits seit Jahren gegen solche Angriffe gewehrt haben, bitte ich den Senat, die Wahrheit zu erkennen. Dies ist die schwerste Bedrohung, mit der wir je konfrontiert wurden. Und wenn wir jetzt nicht entsprechend handeln, werden wir nicht überleben."
Senatorin Dillard: "Commander Lock, der Senat ist sich der Bedeutung dieses Angriffs bewusst. Sie haben die Genehmigung, unsere Verteidigung mit allen dazu notwendigen Mitteln vorzubereiten."
Lock: "Ich danke dem Senat."
Senatorin Dillard: "Wie dem auch sei. Wir würden gern wissen, ob es Nachricht von der Nebuchadnezzar gibt!"
Lock: "Nein, Senatorin. Kein Wort. Nichts."
Senator West: "Dann bitten wir, ein Schiff loszuschicken, um sich über das Schicksal des Auserwählten zu vergewissern."
Lock: "Ich wünschte, das wäre möglich, Senator. Aber unsere Verteidigungskräfte könnten einen weiteren Verlust nicht kompensieren."
Senator West: "Das werden sie, Commander. Wenn sie es müssen."
Lock: "Ein einzelnes Schiff würde Tage brauchen, um die Nebuchadnezzar zu finden."
Senatorin Dillard: "Schicken Sie zwei!"
Lock: "Das ist Irrsinn..."
Senator Hamann: "Vorsicht, Commander."
Lock: "Verzeihen Sie meine Frustration, Senatoren! Ich wünschte, ich wäre in der Lage, die Entscheidung des Senats in dieser Sache zu begreifen."
Senator West: "Es zu begreifen ist für eine Kooperation nicht erforderlich."
Lock: "Wenn Sie von mir verlangen, den Befehl an zwei meiner Kapitäne..."
Senatorin Dillard: "Für so einen Befehl besteht keine Veranlassung. Die Kapitäne sind anwesend, sie können für sich selbst antworten.
Der Senat ruft zwei Freiwillige, zur Unterstützung der Nebuchadnezzar auf! Sind hier zwei unter Ihnen, die einem solchen Aufruf folgen würden?"
Soren: "Captain Soren von der Vigilant wird dem Aufruf des Senats Folge leisten."
Senatorin Dillard: "Sie sind sich der Situation vollkommen bewusst, Captain Soren?"
Soren: "Ja, Ma'am."
Senatorin Dillard: "Danke Captain. Gibt es einen Zweiten?"
Bane: [flüstert] "Captain, ich denke wir sollten uns melden."
Malachi: "Was? Bist du verrückt?"
Bane: "Hören Sie..."
Ballard: "Halt die Klappe, Bane, bevor ich dir das Maul stopfe!" [ungenaue Übersetzung von: Shut your hole, Bane, before I put you in one.]
Senatorin Dillard: "Gibt es keinen zweiten?"
Lock: "Es ist für keinen Mann einfach, sein Leben zu riskieren, besonders dann, wenn er den Grund nicht versteht!"
Niobe: "Captain Niobe von der Logos wird dem Aufruf des Rates folge leisten."
Lock: "Was??"
Senatorin Dillard: "Danke, Captain Niobe. Commander Lock, Sie haben Ihre Befehle. Die Senatsversammlung ist geschlossen."
Lock: "Niobe, was tust du?"
Niobe: "Was ich kann."
Lock: "Warum?"
Niobe: "Weil sich manche Dinge niemals ändern, Jason. Und manche schon."

Kapitelinhalt

Lock's Plan

Freiwillige für die Nebuchadnezzar

MakingOf

Die Senatoren

Filmmusik

Don Davis - Multiple Replication

Don Davis - The Council of Cool


Hintergründe

Captain Soren hat seinen Namen von Søren Kierkegaard, einem dänischen Philosophen des 18. Jahrhunderts. Er ist als erster Existentialist in die Geschichte eingegangen, eine philosphische Strömung, die in den Matrix-Filmen eine große Rolle spielt.

Bane versuchts noch einmal

Warum Niobe sich freiwillig meldet

Filmfehler

Manchmal als Fehler angesehen, dennoch korrekt

<<< vorheriges Kapitel

nächstes Kapitel >>>


 Homepage
Reloaded
Impressum
Creative Commons-Lizenzvertrag

2016 by Martin Zwirner | Kontakt & Impressum
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Rechte für die Marken und das Material aus Filmen und Spielen
bleiben bei den entsprechenden Eigentümern.