URL: http://www.matrix-architekt.de/matrix-1/kapitel-16-der-auserwaehlte.shtml

Matrix: 16. Kapitel: Der Auserwählte

Die Wächter dringen bereits in die Nebuchadnezzar ein, als Neo einen Ausgang erreicht und dort von Agent Smith erschossen wird. Als sein Herz stehenbleibt, gesteht ihm Trinity ihre Liebe, die das Orakel prophezeit hatte. Sein Herz beginnt wieder zu schlagen, und diesmal kann er die Kugeln der Agenten in der Luft aufhalten. Er springt in Agent Smith hinein, der explodiert. Anschließend kann er sich ausloggen, woraufhin Morpheus den EMP auslöst. Am Telefon kündigt Neo an, die Menschen von der Matrix befreien zu wollen.

(Nebuchadnezzar: Hauptdeck)
Trinity: [sieht einen Alarm] "Oh nein!"
Morpheus: "Sie sind da. [fasst zum EMP, löst diesen aber noch nicht aus; schaut Trinity an] Er schafft's, glaub mir!"

(Matrix: Straße)
Tank: [am Telefon zu Neo] "Die Feuerleiter am Ende der Straße, Zimmer 303.

(Nebuchadnezzar: Hauptdeck)
Tank: [hört Geräusche] "Sie sind drin!"
Trinity: [steht neben Neos Sitz] "Schneller, Neo!"

Morpheus: [sieht wie Neo von Smith erschossen wird und stirbt] "Unmöglich!"

(Matrix: Flur)
Agent Smith: "Checken Sie den Puls!"
Agent Jones: "Er ist tot [Original: gone]."
Agent Smith: "Hm. Das war's dann [Original: Goodbye], Mr. Anderson."

(Nebuchadnezzar: Hauptdeck)
Trinity: "Neo, ich habe jetzt keine Angst mehr. Das Orakel hat mir gesagt, dass ich mich verliebe, und das dieser Mann, der Mann den ich liebe, der Auserwählte ist. Du siehst also, du kannst unmöglich tot sein. Es ist nicht möglich, weil ich dich liebe. Hörst du, ich liebe dich. [sie küsst ihn und sein Herz beginnt wieder zu schlagen] Und jetzt steh auf!"

(Matrix: Flur)
Neo: [steht auf und sieht wie die Agenten auf ihn feuern] "Nein!"

(Nebuchadnezzar: Hauptdeck)
Tank: [beobachtet wie Neo die Kugeln in der Luft aufhält] "Wie kann das sein?"
Morpheus: "Der Auserwählte!"

Trinity: [als die Laser der Wächter sie fast erreichen] "Neo!!
[als ein Wächter direkt über Neo steht] Nein!!"

(Matrix: Telefonzelle)
Neo: "Ich weiß, dass ihr irgendwo da draußen seid. Ich kann euch jetzt spüren. Ich weiß, dass ihr Angst habt, Angst vor uns. Angst vor Veränderungen. Wie die Zukunft wird weiß ich nicht. Ich bin nicht hier um Euch zu sagen wie die Sache ausgehen wird. Ich bin hier um euch zu sagen, wie alles beginnen wird. Ich werde den Hörer auflegen und den Menschen das zeigen, was sie nicht sehen sollen. Ich zeige ihnen eine Welt ohne Euch. Eine Welt ohne Gesetze, ohne Kontrollen und ohne Grenzen. Eine Welt, in der alles möglich ist. Wie es dann weitergeht, dass liegt ganz an euch."

Details und Hintergrundinfos

Song beginnt, als Neo den Telefonhörer auflegt: "Wake Up" von Rage Against The Machine (vom Soundtrack).

<<< vorheriges Kapitel

nächstes Kapitel >>>


 Homepage
Matrix 1
Impressum
Creative Commons-Lizenzvertrag

2016 by Martin Zwirner | Kontakt & Impressum
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Rechte für die Marken und das Material aus Filmen und Spielen
bleiben bei den entsprechenden Eigentümern.